Paul Roland Forum Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Paul in der Wikipedia

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Magister Ludi
Newbie
Newbie



Geschlecht:

Alter:
51
Wohnort:
Ost-West-Falen


burma.gif

BeitragVerfasst am: Sa 10 Nov, 2007 22:12    Paul in der Wikipedia  Antworten mit ZitatNach oben

Dass Paul und seine Musik unerklärbar unbekannt sind, ist ja bekannt. Aber fast schon legendär ist ja, dass er es nicht mal auf einen Eintrag in der Wikipedia bringt in der ja fast jeder Musiker porträtiert wird. Also hab ich mir mal die Mühe gemacht und das wenige was mir bekannt ist aus dem www, von Klappentexten der Bücher und CD-Booklets zusammen zu bringen und einen kleinen Eintrag zu schreiben. Würde mich über Kommentare und insbesondere Kritik sehr freuen, damit ich den Artikel der kaum mehr als ein erster Entwurf ist, vielleicht noch verbessern kann.
http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Roland

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Dexter
Lucifer's Servant
Lucifer's Servant



Geschlecht:

Alter:
37
Wohnort:
Braunschweig


germany.gif

BeitragVerfasst am: So 11 Nov, 2007 12:41    (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach oben

Ah, super! Danke!

Paul hatte mich bereits vor einigen Tagen gebeten, da was zu schreiben - ich bin allerdings aus Zeitgründen bisher nicht dazu gekommen DarkDeX - Very Happy

Ich werd' mir das die Tage mal anschauen und ggf. erweitern DarkDeX - Smile (Normal)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
Dr. Cream
User
User



Geschlecht:




blank.gif

BeitragVerfasst am: Di 13 Nov, 2007 13:01    (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach oben

Sehr gute Initiative!
Beim ersten Überfliegen sind mir zwei Sachen eingefallen:
Re-Animator (CD/LP, 2006) - Sind die die regulären LP und CD nicht erst 2007 bei Black Widow erschienen, 2006 nur die Fan-Club/ Promo-Auflage?
Heavy Metal? Ich tendiere eher zu Hard Rock.

Christian

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Magister Ludi
Newbie
Newbie



Geschlecht:

Alter:
51
Wohnort:
Ost-West-Falen


burma.gif

BeitragVerfasst am: Mi 14 Nov, 2007 21:06    (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach oben

Re-Animator ist tatsächlich erst 2007 erschienen, allerdings war die CD eigentlich schon lange vorher fertig und wurde nur aufgrund von Problemen mit der Plattenfirma so spät raus gebracht. Deshalb hab ich 2006 angegeben, das Jahr ab dem man über die PRAS bereits eine CDR erstehen konnte. Ist natürlich Ansichtssache.
Einfluss von Heavy Metal finde ich schon. Nicht nur was den vorteilhaften Einsatz von Pathos betrifft, auch musikalisch. Insbesondere alle Platten auf denen Derek Heffernan Gitarre spielt sind sehr Metal-lastig. Aber auch sonst gibts einige Songs mit klassischen Metal-Riffs und -Strukturen. Als Beispiele: Death Or Glory, Knights, Come To The Sabbath, Twilight Of The Gods, Blades Of Battenberg, The King Must Die usw. Natürlich IST das kein Metal, aber es gibt Einflüsse. Wenn Hard Rock dann eher so Blue Oyster Cult, frühe Black Sabbath und Konsorten, die ja dem Metal auch schon wieder recht nahe stehen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Magister Ludi
Newbie
Newbie



Geschlecht:

Alter:
51
Wohnort:
Ost-West-Falen


burma.gif

BeitragVerfasst am: Mi 21 Nov, 2007 00:36    (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe den Artikel noch mal um einige biografische Details ergänzt und mit Quellenangaben versehen. Wen's interessiert kann ja mal rein schauen. Mehr kann ich jetzt nicht zusammen tragen. Besonders was die Bücher betrifft, kenn ich mich leider nicht so aus, wer da noch was zu sagen hat kann ja gern ergänzen oder hier erwähnen, damit ich selber ergänze.
Z.B. kann ich mich erinnern, dass es Anfang der 90er mal eine deutsche Ausgabe eines Buches über Propheten und Prophezeiungen gegeben hat, aufgemacht in der Art eines Lexikons wenn ich mich recht entsinne. Hab aber leider den deutschen Titel vergessen. Wär nett wenn es wer weiß, oder überhaupt ob noch andere Bücher auf deutsch raus gekommen sind.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Magister Ludi
Newbie
Newbie



Geschlecht:

Alter:
51
Wohnort:
Ost-West-Falen


burma.gif

BeitragVerfasst am: Mo 24 Dez, 2007 13:42    Hilfe gefragt  Antworten mit ZitatNach oben

Hallo.
Vielleicht hat ja der ein oder andere die Entwicklung des Wikipedia-Artikels verfolgt oder ihn gerade entdeckt und dabei den entscheidenden Fehler gefunden: Es fehlt ein Bild von Paul Roland! In der ersten Version war ein solches noch vorhanden, ist aber mittlerweile gelöscht worden. Der Hintergrund dazu: Wikipedia ist eine öffentliche Plattform aus der jeder theoretisch Texte und Bilder heraus kopieren und weiter verwenden kann, was im Endeffekt eine Klage gegen die Betreiber der Seite zur Folge haben könnte. Deshalb wird für alles veröffentlichte eine Lizenzabtretung verlangt, die auch internationalem (!) Recht genügt. Das leider ist nicht so einfach. Ich habe sogar Paul selber angemailt und von ihm eine solche Lizenzabtretung bekommen die ich an Wikipedia geschickt habe, aber irgendwie hat das nicht gereicht. Ein sehr kompliziertes Verfahren das ganze. Der einfachste Weg ist der, ein selber gemachtes Foto zu verwenden (dafür hat man nämlich auch selber die Lizenz). Leider habe ich kein selbst fotografiertes Bild, und da wäre jetzt die Hilfe der Community gefragt. Sicherlich hat irgendwer mal ein vorzeigefähiges Bild geschossen und wäre vielleicht bereit es für den Artikel zur Verfügung zu stellen. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Voraussetzung sollte sein, dass das Bild von guter Qualität (nicht verwackelt etc.) ist und ein aussagefähiges Porträt von Paul ist. Auch wenn der Gedanke reizvoll ist: nichts wo man selber mit PR backstage ein Bier trinkt oder so was, höchstens wenn überhaupt noch die Band drauf.

Das Verfahren ist eigentlich recht einfach, ich würde es jedem der interessiert ist gern genauer erklären, im kurzen läuft es so ab:
1. Besteht noch kein Wikipedia-Account müsste man sich dort registrieren lassen (einfach und kostenlos).
2. Bild hoch laden und evtl. mit Informationen versehen (Wer hat wen wann wo mit welcher Kamera aufgenommen usw.).
3. Eine kurze Mail an Wikipedia schicken in der man die Lizenz frei gibt (Textvorlage ist vorhanden).
Bitte beachten! Mit diesem Verfahren gibt man nichts preis! Das Copyright bleibt beim Fotografen, also euch. Das ist wichtig falls ihr das Foto später noch mal für irgendwelche anderen Zwecke öffentlich verwenden wollt, das ist selbstverständlich nach wie vor möglich, euch gehen keine Rechte verloren!

Ich hoffe, dass mir irgendwer helfen kann. Bitte schickt mir dann eine Mail damit ich mich mit euch in Verbindung setzen kann und vielleicht eine Kopie der vorhanden Fotos.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Dr. Cream
User
User



Geschlecht:




blank.gif

BeitragVerfasst am: Mo 24 Dez, 2007 23:19    (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
vielleicht kann ich helfen!?
Ich hatte bei dem Solo Kozert im Oktober 1995 im Bremer Schlachthof einige Bilder gemacht. Zwei davon habe ich mal gescaned und hier im Forum im Album zur Schau gestellt. Paul auf einer Bühne mit Gitarre. Du kannst Dir die beiden ja mal ansehen und bei prinzipiellem Interesse suche ich mal, was ich von dem Abend noch so habe, ein Bild habe ich gerade vorliegen, das mir recht gut gefällt, ist so Halbprofil, nicht verwackelt, neutraler Hintergrund...
Schreib mal was Du von den beiden Fotos hällst, dann können wir ja weiter sehen.
Noch ein angenehmes Weihnachtsfest wüscht

Dr. Cream
(ich gehe jetzt erst mal ein paar Verbrechen begehen... Twisted Evil)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   




Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

235 Angriffe abgewehrt

©2006-2007 Dexter
[Powered by Orion based on phpBB]

[ Page generation time: 0.1673s (PHP: 86% - SQL: 14%) | SQL queries: 21 | GZIP enabled | Debug on ]